Umbaukits für Luftgabeln

Servus,

nichts hat die Motocross Szene in den letzten 10 Jahren so sehr polarisiert wie die Einführung der Luftgabeln.
Während einige Fahrer begeistert waren die Werkstechnik selbst fahren zu dürfen, waren viele andere von den Einstellmöglichkeiten überfordert, der höheren Ausfallproblematik abgeschreckt oder von der Performance enttäuscht.

Aktuell sind vier vers. Luftgabeln auf dem Markt:

– KYB PSF 1, die aktuell auch als Kit Gabel über Technical Touch zu kaufen ist und in FIM MX GP und AMA zum Einsatz kommt
– KYB PSF 2, eine abgewandelte Form der PSF 1
– Showa SFF Air, eine Gabel mit drei separat einzustellenden Kammern
– WP AER mit einer Ausgleichsfunktion zwischen positiver und negativer Kammer, wodurch sie mit nur einem Ventil betrieben werden kann

Ich will an dieser Stelle nicht auf die Vor- und Nachteile der vers. Gabeln eingehen, sondern Lösungen für diejenigen Fahrer bieten, die auf Luft als Federmedium verzichten möchten und auf ein altbewährtes System mit Stahlfeder umsteigen wollen.

Option 1 – Dal Soggio Stahlfeder Kit

Verfügbar für Showa SFF Air und WP AER Gabeln

Umbaukit Feder

 

 

Hier wird die Luftcartridge durch eine Stahlfeder getauscht. Der Tausch ist ohne weitere Bearbeitung der Gabel möglich und jederzeit wieder rückbaubar.
Das SFF Design (Separated Function Fork – also getrennte Bauweise von Dämpfung in einem und Federung im anderen Holm) wird beibehalten.

Vorteile:
1. Man behält durch den externen Vorspannungseinsteller die Möglichkeit auf die Fahrhöhe der Front Einfluss zu nehmen; ähnlich wie mit der Änderung des Luftdrucks.
2. besseres Ansprechen durch weniger Dicht- und somit Reibungsflächen
3. geringere Servicekosten durch weniger Dichtungen

Nachteile:
1. schwerer als das Luftdesign
2. SFF Design neigt zu Verwindung der Gabel, was zu schlechterem Ansprechverhalten und mehr Verschleiß führt als bei einer Gabel, die links und rechts eine Feder verwendet.

Das führt uns zu Option 2!

Option 2 – Dal Soggio Sphere Cartridge Kit
Verfügbar für alle (Luft-)Gabeln
Sphere Cartridge

Das Dal Soggio Sphere Kit ersetzt die originalen Internas der Gabeln komplett, d.h. sowohl die Luft- als auch die Dämpfungscartridge werden entfernt und durch die Dal Soggio Sphere Cartridge Einheiten ausgetauscht.
Dadurch wird das Splitdesign durch die etablierte Bauweise mit je einer Feder links und rechts in jedem Holm sowie Dämpfung in jedem Holm ersetzt.

Vorteile:
1. geringere Verwindung der Gabel durch gleiche Belastung, da in jedem Holm die gleiche Arbeit verrichtet wird
dadurch: besseres Ansprechverhalten & weniger Verschleiß
2. mehr Durchschlagschutz durch das CC Design mit Federsitzen
3. direkteres Gefühl und bessere Spurstabilität
4. einfache Änderung der Federvorspannung ohne Demontage der Cartridge
5. wenig Reibung durch Verwendung von sehr hochwertigen Beschichtungen und speziellen Kunststoffen bei Dichtungen

Nachteile:
Keine bekannt

 

Zu den Produktseiten:

Dal Soggio Stahlfeder Umbau Kit

Dal Soggio Sphere Cartridge Kit

Zum Anfrageformular

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.